Fossilfrei leben

Ihr Ratgeber mit Infos & Tipps für ein nachhaltigeres Leben

Nachhaltigkeit hat viele Facetten: Eine vegetarische oder vegane Ernährung gehört zu einem umweltfreundlichen Lebensstil ebenso wie ein bewusstes Reise- und Shoppingverhalten. Durch Mülltrennung können wir die Umwelt entlasten wie auch durch nachhaltigere Geldanlagen. Immer mehr Unternehmen halten sich an ESG-Kriterien. Aber was bedeutet das überhaupt? Wie viel Nutzen bringt eine CO2-Kompensation? Wieso sorgt Plastik für Umweltprobleme? Und welche Bedeutung hat unser Umgang mit Wasser? Stöbern Sie in unseren Tipps und Artikeln, um Ihren Alltag mit kleinen Änderungen ein wenig nachhaltiger zu gestalten! 

Vorteile erneuerbarer Energien

Erneuerbare Energien sind eine wichtige und umweltfreundliche Alternative zu fossilen Brennstoffen.

Artikel lesen

Autarke Energieversorgung

Unabhängigkeit bei der Stromerzeugung und Wärmegewinnung – wie wirtschaftlich ist das?

Artikel lesen

CO2-Kompensation

Mit CO2-Kompensation dem Klimawandel trotzen.

Artikel lesen

Tipps für den Klimaschutz

Mit kleinen Schritten kann jeder zum Klimaschutz beitragen.

Artikel lesen

Duales System

Über das Duale System sammeln die Hersteller die Verpackungen wieder ein und entsorgen sie.

Artikel lesen

Nachhaltig im Alltag

Kompost

In kompakten Biogasanlagen können Haushalte Küchen- und Gartenabfälle in Energie und Düngemittel verwandeln. Wie funktioniert das Konzept und was gilt es bei der Umsetzung zu beachten?

Mann im Anzug neben E-Auto

Windkraft zuhause nutzen

Artikel lesen

Mann im Anzug neben E-Auto

Wind als Energieträger

Artikel lesen

Mann im Anzug neben E-Auto

Windbaum & Windbusch

Artikel lesen

Baumwolle

Vegane Mode 

Artikel lesen

Hand näht an Jeans

Upcycling

Artikel lesen

Kleidung auf einer Kleiderstange

Fast Fashion

Artikel lesen

CO2 einsparen

Mann im Anzug neben E-Auto

Kreislaufwirtschaft 

Artikel lesen

Mann im Anzug neben E-Auto

CO2-Abgabe auf Strom 

Artikel lesen

Mann im Anzug neben E-Auto

Energie aus Algen

Artikel lesen

Kleiner Junge mit einer Spardose und Münzen

Konsum, Umweltbelastung und Geld sind eng miteinander verknüpft. Ein nachhaltiger Umgang mit Geld wirkt sich daher nicht nur auf die persönlichen Finanzen, sondern auch auf den eigenen CO₂-Fußabdruck aus.

Grüne Pflanze

Green Bonds

Artikel lesen

In den Händen wachsen Pflanzen

ESG-Kriterien

Artikel lesen

Aktienkurs

Nachhaltige ETFs

Artikel lesen